krebsinfo-sachsen.de | Krebsinfoportal Sachsen
TOP
Hirntumor-Informationstag 21. Oktober 2017 in Berlin
Hirntumoren, Gliome, Glioblastom, Meningeom, Hirnmetastasen
21.10.2017, 09:30 - 19:00 Uhr
Eintritt: Mitglieder: 30 Euro/ Nichtmitglieder: 50 Euro EUR

 Veranstaltungen Informationstag
 AngehörigeÄrzteBeraterBetroffeneInteressierteMedizinisches Personal
 SLÄK-Punkte: 10
 PDF (0.67 MB)


Die Deutsche Hirntumorhilfe lädt Patienten, Angehörige und Interessierte am 21. Oktober 2017 zum 41. Hirntumor-Informationstag nach Berlin ein.

VERANSTALTUNGSBESCHREIBUNG
Zweimal jährlich veranstaltet die Deutsche Hirntumorhilfe ein bundesweites Symposium, auf dem erfahrene Mediziner und anerkannte Wissenschaftler aus dem Bereich Neuroonkologie einen Überblick zu aktuellen Therapiekonzepten bei Hirntumoren geben sowie neueste Forschungserkenntnisse vorstellen.

Nach den Vorträgen haben Interessierte die Gelegenheit, ihre individuellen Fragen an die Experten zu stellen. Der zweite Teil des Symposiums ist anschließend dem Erfahrungsaustausch gewidmet. In kleinen Gesprächsgruppen berichten Patienten über ihr Leben und geben anderen Betroffenen Tipps zum Umgang und zur besseren Bewältigung der Krankheit.


Datum: Samstag, 21. Oktober 2017
Einlass: ab 8:30
Dauer: 9:30 bis 18:30 Uhr

ANMELDUNG
Ab sofort über unsere Homepage unter https://forum.hirntumorhilfe.de/hirntumorinformationstag-anmeldung.html.
Die Anmeldung ist selbstverständlich auch telefonisch unter 0341.590 93 96, per Fax unter 0341.590 93 97 oder postalisch möglich.

TAGUNGSPAUSCHALE
Mitglieder und deren Begleiter: 30 EUR
Nichtmitglieder: 50 EUR
Bei Anmeldung und Überweisung BIS ZUM 6. OKTOBER 2017 gibt es 10 EURO NACHLASS auf die Tagungspauschale. Auf Anfrage ist eine Ermäßigung für Sozialhilfeempfänger und Studierende möglich. Anmeldeschluss ist der 12. Oktober 2017.

PROGRAMM
ab 8:30 Einlass/Registrierung

09:30 Begrüßung/Moderation

09:45 Fortschritte in der Neurochirurgie

10:15 Moderne Strahlentherapiekonzepte bei
Hirntumoren

10:45 Chemotherapie maligner Gliome
Anschließende Podiumsdiskussion

12:00 PAUSE

13:00 Aktuelle Entwicklungen in der chirurgischen
Therapie von Meningeomen

13:30 Neurochirurgische Optionen bei der Behandlung
von Hirnmetastasen

14:00 Neue Ansätze bei der Behandlung von
Hirntumoren
Anschließende Podiumsdiskussion

15:15 PAUSE

15:30 Therapie epileptischer Anfälle bei Hirntumoren

16:00 Klinische Studien in der Neuroonkologie
Anschließende Podiumsdiskussion

17:30 Leben mit der Diagnose Hirntumor
Fallberichte

19:30 (optional) Abendessen/Get Together

Weitere Informationen unter www.hirntumorhilfe.de oder telefonisch unter 0341.590 93 96.

VERANSTALTUNGSORT
Freie Universität Berlin-Dahlem
Rost- und Silberlaube (Hörsaal 1 A)
Habelschwerdter Allee 45
14195 Berlin

ANREISE
Eure Anreise per Bahn (Veranstaltungsticket für 99 Euro) könnt ihr ganz einfach direkt auf unserer Homepage https://www.hirntumorhilfe.de/ und klickt auf den DB Button unten links. Selbstverständlich mit Sparpreisen und Bahncardrabatt buchbar falls verfügbar.

Bei Fragen zum Hirntumor-Informationstag oder zur Anmeldung stehen wir unter 0341.590 93 96 zur Verfügung.



Veranstaltungsort
Freie Universität Berlin-Dahlem
Hörsaal 1A
Habelschwerdter Allee 45
14195 Berlin
    Veranstalter / Ansprechpartner
Deutsche Hirntumorhilfe e.V.

Karl-Heine-Straße 27
04229 Leipzig
  0341.590 93 96
0341.590 93 97
www.hirntumorhilfe.de
eMail an Veranstalter
Anfrage bezüglich
"Hirntumor-Informationstag 21. Oktober 2017 in Berlin"
am 21.10.2017

Name* Nachricht*
Vorname*
Telefon/Handy/eMail*
 
Ergebnis bitte eintragen


Bitte füllen Sie alle mit einem * gekennzeichneten Felder aus.
Fenster schließen
Route planen

BOTTOM
Mobile Version des Portales
Das Projekt krebsinfo-sachsen.de wurde gefördert durch den Freistaat Sachsen.
Mobile Version des Portales